Abluftwasserwärmepumpe AWP 1.7.36 EVI

Enhanced Vapour Injection: direkte Einspritzung von Kältemittel in den Scroll-Kopf. Im Ergebnis hat man eine höhere Austrittstemperatur und einen besseren Wirkungsgrad bei niedrigeren Quelltemperaturen. Die elektronische Steuerung optimiert den Einspritzvorgang.

  • Vorteile
    • erhöhte Ausgangstemperatur
    • elektronische Kältemitteleinspritzung
    • Edelstahl-Plattenwärmetauscher
    • hocheffiziente Umwälzpumpe im Wasserkreis
    • witterungsgeführte Steuerung kann Heizkreis mit und ohne Mischer, Speichertemperaturreglung, Brauchwassertemperierung und Solarkreis regeln (erweiterbar)
    • bis zu 16 Geräte kaskadierbar
    • bedarfsgerechte Programmierung über übersichtliches Grafikdisplay und Drück-/ Drehknopf, Klartextmeldungen, Fehlerhistorie
    • optional Bus- oder WEB-Ansteuerung
  • Anwendungsgebiet
    • als Sole-Erdwärmepumpe im Altbau,  Mehrfamilienhäusern und Quartieren
    • in ECO-Fresh Cache Systemen zusammen mit Abluftkühlmodulen für die Abluftwärmerückgewinnung
  • Downloads

Technische Daten

Leistungsdaten


bei B0/W35
Heizleistung 36,47 kW
Aufnahme 7,93 kW
COP 4,6
max. Vorauftemperatur 65 °C

Gerätedaten

Abmessungen 650x630x1270
Gewicht 250 kg
Geräusch 43 dB(A)

Sind Sie Architekt oder Fachplaner?  Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Freshaertec bietet Lösungen für kleinere Wohnungen bis zu großen Wohngebäuden.

Fresh aertec

HEAL-inside, Abluftwasserwärmepumpen, Abluftsysteme, Solewasserwärmepumpen, Luftwasserwärmepumpen, Fensterventile

Kontakt

Phone: +49 3303 219321
Fax: +49 03303 219311
info@fresh-aertec.com

Gewerbestrasse 19 
16540 Hohen Neuendorf
Deutschland 

© Fresh aertec. Alle Rechte vorbehalten. 2010 –

    Beratung & Angebot.
    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!